Blitzturnier beendete erste Trainingswoche

Mit dem Blitzturnier beim SC Hatlerdorf ging am vergangenen Wochenende für die Admira Kicker die erste Trainingswoche zur Vorbereitung auf die Frühjahrssaison los.

Dabei hatten die Admira Kicker eine anstrengende Trainingswoche hinter sich – sechs Trainingseinheiten in sieben Tagen forderten alles ab von Winner und Co. Beim Blitzturnier mussten sich die Dornbirner im ersten Spiel den Amateuren der Lustenauer Austria mit 0:3 geschlagen geben, während es am zweiten Tag dank einem Treffer von Jeremy Thurnher zu einem 1:1 Remis gegen den FC Doren reichte. „Das Blitzturnier war eine perfekte Trainingseinheit – alle Spieler haben genug Einsatzminuten erhalten“, so Admira Coach Herwig Klocker.

Das dritte Testspiel in der Vorbereitung zur Frühjahrsrunde in der Vorarlbergliga bestreitet die Admira am kommenden Freitag, 7. Februar gegen das zweite Team des FC Vaduz. Spielbeginn auf dem Kunstrasenplatz der Birkenwiese ist um 20 Uhr.