Dornbirner Sparkasse präsentiert den Admira Spieltag

Fußball den ganzen Tag heißt es am morgigen Samstag, 17. Oktober auf dem Sportplatz im Rohrbach.

Den Auftakt in den Admira Spieltag machen ab 11.30 Uhr die U9 Teams der Rohrbächler. Während das U9-A Team der Dornbirner auf die Alterskollegen des FC Lauterach trifft, messen sich die Kicker des U9-B Teams mit den Kids des SK Bürs.

Weiter geht es um 13.15 Uhr mit dem Spiel der 1b Teams der Admira gegen die Spielgemeinschaft Egg/Andelsbuch. Im Nachtragspiel zur fünften Runde vor zehn Tagen feierten die Admiraner gegen Röthis den ersten Saisonsieg – am vergangenen Mittwoch mussten sich die Maderthaner Kicker in Bludenz bei der Rätia mit 1:3 geschlagen geben. Im Duell gegen die Spielgemeinschaft aus dem „Would“ wird das Admira Team wieder engagiert ins Spiel gehen und will die drei Punkte im Rohrbach behalten.

Um 15.30 Uhr steigt dann das Vorarlbergliga Spiel zwischen Tabellenführer Admira Dornbirn und dem Sportclub aus Göfis. Zwar mussten die Dornbirner in der „Regenschlacht“ von Alberschwende vor einer Woche die ersten Punkte der Saison liegen lassen, trotzdem steht die Klocker Elf weiterhin ungefährdet an der Tabellenspitze der Vorarlbergliga. Gegen Göfis sollen nun die nächsten drei Punkte her. Der Gegner aus dem Oberland steht zwar mit zwei Siegen und drei Remis nur auf dem 13. Tabellenplatz, darf aber keineswegs unterschätzt werden.

Der aktuelle Spieltag im Rohrbach wird präsentiert von der Dornbirner Sparkasse, welche auch zu den bevorstehenden Weltsparwochen einlädt: „Die Weltsparwochen finden heuer vom19. bis 30. Oktober statt. Diesmal zwar ohne Rahmenprogramm, dafür mit genügend Abstand. Und mit mehr Zeit, um über die kleinen und großen Sparziele unserer Kunden zu sprechen“.