Erfolg auch im zweiten Test

Die Admira behält in der Vorbereitung zur neuen Saison weiterhin eine weiße Weste und feiert am Wochenende gegen das 1b Team des VFB Hohenems einen 4:0 Erfolg.

Dabei zeigte die Admira Elf auch im zweiten Vorbereitungsspiel eine souveräne Leistung und überzeugte mit einem gelungen Auftritt auch gegen die zweite Mannschaft aus Hohenems (1. Landesklasse). Während die Klocker Elf in der Defensive wenig zuließ, konnten die Dornbirner im Spiel nach vorne wieder mit guten Kombinationen überzeugen. Jeremy Thurnher, Lukas Bertignoll, Emanuell Libiseller und Neuzugang Suleiman Haatim sorgten am Ende für den ungefährdeten 4:0 Erfolg.

Ohne Pause geht es für die „Blauen“ weiter und mit dem Eliteliga Team des VFB Hohenems wartet am kommenden Freitag ein harter Brocken auf die Admira. Spielbeginn auf dem Sportplatz Rohrbach ist am Freitag, 24. Juli um 19 Uhr.

2. Vorbereitungsspiel 2020/21
SC Admira Dornbirn – VFB Hohenems 1b 4:0
Tore: Thurnher, Bertignoll, Libiseller, Haatim;