Frohe Weihnachten…

Liebe Admiranerinnen und Admiraner!

Ein turbulentes Jahr in einer sehr herausfordernden Zeit geht zu Ende! „CORONA“ hat auch den Sport beherrscht, hat uns gelehrt, dass Fußball nicht das Wichtigste im Leben ist. Gesundheit, sowie Freundschaft, Teamgeist und Kameradschaft („soziale Kontakte“) haben mehr und mehr an Wichtigkeit gewonnen – alles Dinge, für die gerade unser Mannschaftssport Fußball steht.

Unsere Trainer (Nachwuchs und Kampfmannschaften) haben großartige Arbeit geleistet und haben den Trainings- und Spielbetrieb so gut es eben ging (und gesetzlich erlaubt war) aufrechterhalten. In Zeiten von Home-Schooling und Home-Office war dies teilweise die einzig mögliche gemeinsame sportliche Betätigung. Mit enormem Einsatz, tollem Teamwork und sehr viel Flexibilität haben wir die Herausforderungen bestmöglich gemeistert. Trotzdem sind Trainingseinheiten und Wettbewerbsspiele im Vergleich zu „normalen“ Jahren infolge der Lockdowns doch zu kurz gekommen. Vor allem haben aber die vielen angenehmen Begleiterscheinungen bei den Spielen, Turnieren und Trainings, die unseren Verein so einzigartig machen, gefehlt – der Mohrenpilz lässt grüßen.

Somit ist 2020 für uns auch wirtschaftlich ein sehr schwieriges Jahr. Das Admira-Clubheim – unser eigentlicher Hauptsponsor – hatte wenig Möglichkeiten, seinen großen Anteil zum Vereinsbudget beizutragen. Fast keine Nachwuchsturniere und keine After-Game-Partys im Mohrenpilz konnten stattfinden, während aber doch ein großer Teil der Fixkosten angefallen ist. Gerade deshalb ein herzliches DANKESCHÖN an alle Spielerinnen und Spieler, alle Eltern, Trainer, Mitglieder, Fans, Sponsoren und alle Helferinnen und Helfer für Eure große Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit und herzliche Gratulation an unsere 1. Kampfmannschaft zum überragenden Herbstmeistertitel.

2021 feiert der SC Admira Dornbirn 1946 sein 75jähriges Jubiläum. Corona hat uns gelehrt, nicht allzu früh schon große Aktivitäten zu planen. Es wäre aber schon etwas ganz Besonderes, die Jubiläums-Festlichkeiten in der Eliteliga feiern zu können. Noch weiß aber niemand mit Bestimmtheit, wie es auch sportlich im Frühjahr weitergehen kann.

Bleiben wir positiv im Denken und negativ beim Testen sowie mutig beim Impfen.

Der Vorstand des SC Admira Dornbirn wünscht Euch allen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und viel Glück und Erfolg im Neuen Jahr – und natürlich gsund bliaba.