Heimspiel-Doppel im Rohrbach

Am kommenden Samstag tragen sowohl die erste, wie auch die zweite Kampfmannschaft der Admira ihr Heimspiel auf dem Sportplatz im Rohrbach aus.

Den Auftakt macht dabei das 1B Team mit der Partie gegen die zweite Mannschaft des FC Wolfurt. Beide Teams sind mit einem Remis in die neue Saison der zweiten Landesklasse gestartet und sind heiß auf einen „Dreier“. Während die Wolfurter am vergangenen Wochenende gegen Au erst in der Nachspielzeit den Ausgleich hinnehmen mussten, blieb das erste Spiel der Admira in Schwarzenberg torlos. Zum Heimauftakt in die neue Saison wollen die „Blauen“ nun aber mit ihrem engagierten Spiel zum Erfolg. Spielbeginn im Rohrbach ist um 14.45 Uhr.

Die Erfolgsserie ausbauen möchte die erste Mannschaft rund um Lukas Bertignoll und Co. Nach drei Auftakterfolgen in die neue Saison führt die Klocker Elf die Vorarlbergliga mit dem Maximum von neun Punkten an und empfängt am Samstag den FC Andelsbuch. Die Begegnungen mit dem Wäldern waren in der Vergangenheit immer spannend und daher darf man sich auch am Samstag auf ein interessantes Duell freuen. Die Admira ihrerseits will mit einem weiteren Erfolg die Tabellenführung verteidigen und sich weiteres Selbstvertrauen holen.

2. Landesklasse – 2. Runde
SC Admira Dornbirn 1b – FC Wolfurt 1b
Samstag, 22. August – 14.45 Uhr

Vorarlbergliga – 4. Runde
SC Admira Dornbirn – Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch
Samstag, 22. August – 17 Uhr